Schlagwort: WordPress-Variablen

  • [:de]Admin-Kommentare in WordPress hervorheben[:en]Highlighting admin comments in WordPress[:]

    [:de] Viele WordPress-Benutzer möchten bei den Kommentaren zu einem Post gerne ihre eigenen Antworten optisch hervorheben, damit man gleich auf den ersten Blick sieht, welche Kommentare vom Seitenbetreiber stammen und welche nur von ganz normalen Besuchern. So auch ich. Eine Google-Suche ergab, daß hierzu meistens empfohlen wird, die User-ID des Kommentators einfach mit seiner eigenen […]

  • [:de]Große Bilder in WordPress[:en]Large images in WordPress[:]

    [:de] Und schon wieder ein kleines, aber dennoch nerviges Problem gelöst: Seit irgendwann (angeblich seit Version 2.5 – mir ist es irgendwie erst seit 2.6 aufgefallen) verkleinert WordPress alle größeren Bilder, die man im Editor per „Bild hinzufügen“ eingefügt hat, selbständig auf eine Breite von 500 Pixeln. Dies geschieht sogar dann, wenn man zuvor im Dialog […]

  • [:de]Session-Variablen in WordPress[:en]Session variables in WordPress[:]

    [:de] Drei Tage lang wäre ich fast verzweifelt, als ich eine WordPress-Seite um ein selbstgeschriebenes Login-Script erweitern wollte. Lokal funktionierte alles einwandfrei, doch sobald ich es hochgeladen hatte, schienen die Session-Variablen nicht mehr übernommen zu werden: nach dem Login war man jeweils einen Klick lang eingeloggt und danach sofort wieder ausgeloggt. [:] [:en] For three […]