Deutsch English

Über diesen Blog

Ginchen

Hallo, ich heiße Regina, bin 34 Jahre alt und komme aus Burscheid im schönen Bergischen Land.
Ich bin staatlich geprüfte Informatikerin und studiere momentan Medieninformatik an der FH Düsseldorf. Aus diesem Grund interessiere ich mich natürlich für Themen rund um Computer, Internet, Webdesign, Digitalfotografie, Bildbearbeitung und Computermusik.

Angefangen habe ich diesen Blog, als ich im Jahr 2008 den MIDI-Sound auf meinem Windows-Rechner verbessern wollte und weit und breit keine einzige vernünftige Internetseite zu diesem Thema finden konnte. Das fand ich seltsam, denn ich konnte mir nicht vorstellen, dass ich die Einzige war, die sich dafür interessierte. Also schrieb ich, nachdem ich endlich erste brauchbare Ergebnisse ausgetüftelt hatte, meine Lösung auf und stellte sie online. Und tatsächlich: Schon bald besuchten die ersten MIDI-Freunde meine noch junge Seite.

Inzwischen hat sich „Ginchens Blog“ zu einer Art Problemlösungs-Sammlung entwickelt. Abgesehen von gelegentlichen privaten Einschüben gebe ich hier größtenteils Tips und Tricks bezüglich Computer, Windows sowie zum Blogging-System „WordPress“ weiter, die auszutüfteln mich manchmal (unnötig) viel Zeit gekostet hat. Auf daß ich manch anderem ein wenig Zeit und Nerven spare!

Auf dem Laufenden bleiben

Wenn Dir mein Blog gefällt und Du über neue Posts informiert werden möchtest, dann kannst Du mir auf Facebook, Twitter oder über den guten alten RSS-Feed folgen.

Facebook Twitter RSS-Feed

Was ich so mache

Zuletzt gelesen

Wahn
Wahn

Zuletzt gehört


Websites

BS BurscheidHomepage des Behindertensportvereins Burscheid
punkkeinrockOnline-Shop eines Freundes
Thistle's Barock- und AntikschabrackenOnline-Shop meiner Schwester Gudrun
WoW Item Comparison„World of Warcraft“ Items vergleichen (WotLK)

Kleingedrucktes

Dies ist ein privater Blog, der von mir geschrieben und bearbeitet wird. Bei Fragen zum Blog wende Dich bitte an: .
Ich akzeptiere Formen von Werbung, Sponsoring, bezahlte Beiträge oder andere Formen der Vergütung. Die erhaltene Vergütung kann den Inhalt der Werbung, Themen oder Beiträge in diesem Blog beeinflussen. Diese Inhalte, Werbeflächen oder Posts müssen nicht immer als bezahlte oder gesponserte Inhalte kenntlich gemacht sein.
Ich werde dafür vergütet, daß ich meine Meinung über Produkte, Dienstleistungen, Websites und verschiedene andere Themen abgebe. Auch, wenn ich eine Vergütung für meine Posts oder Werbung erhalte, gebe ich immer meine ehrlichen Meinungen, Erkenntnisse, Überzeugungen oder Erfahrungen zu diesen Themen oder Produkten ab. Die Ansichten und Meinungen, die in diesem Blog zum Ausdruck kommen, sind ausschließlich meine eigenen. Jedes Produktversprechen, Statistik, Zitat oder andere Darstellung zu einem Produkt oder einer Dienstleistung sollte bei dem entsprechenden Hersteller, Anbieter oder Partei überprüft werden.
Dieser Blog enthält keine Inhalte, die einen Interessenkonflikt darstellen könnten.