Deutsch English
Adventures Read this post in English

Adventure-Bewertungen

Screenshot aus "Atlantis 2"

Screenshot aus "Atlantis 2"

Ich habe beschlossen, hier eine neue Kategorie zu eröffnen. Als ich sechs Jahre alt war und wir unseren ersten Computer bekamen, begann ich eigentlich fast sofort mit dem Spielen von Adventures. Seitdem hatten andere Genres bei mir nur selten eine Chance. Doch eine bestimmte Art von Adventures mag ich besonders gern, nämlich solche mit halbwegs realistischer (also nicht zu comichafter) Grafik und vorzugsweise mysteriöser Story.
Natürlich habe auch ich früher „Monkey Island“ und „Day of the Tentacle“ gespielt, und natürlich sind sie göttlich und aus der Adventuregeschichte nicht wegzudenken. Aber wenn ich die Wahl habe, „Sam & Max“ zu spielen oder ein Spiel aus der Agatha-Christie-Reihe, dann werde ich immer letzteres wählen.

Screenshot aus "Evany"

Screenshot aus "Evany"

Schon immer habe ich mir eine Liste von Adventures gewünscht, in der nur diese von mir bevorzugte Art von Spielen aufgeführt ist. Doch da ich so etwas nirgends finden konnte, mache ich diese Liste nun eben selbst! Ich werde dabei die Punkte „Story/Charaktere“, „Rätsel“, „Grafik“, „Sound“ und „Steuerung“ jeweils ganz kurz kommentieren und mit bis zu fünf Sternchen bewerten. Der Durchschnitt ergibt dann die Gesamtwertung. (Ich hatte zunächst überlegt, die einzelnen Kriterien unterschiedlich zu gewichten, aber irgendwie sind sie ja doch alle gleich wichtig: Jeder einzelne Punkt kann das komplette Spiel versauen, wenn er schlecht umgesetzt ist.)

Ich werde nun also immer, nachdem ich ein Adventure gespielt habe, meine Meinung dazu kundtun. Den Anfang macht das fantastische „Lost Horizon“, das ich vor wenigen Tagen zu Ende gespielt habe.



Kommentieren

Erlaubtes HTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <p> <pre lang="" line="" escaped=""> <q cite=""> <strike> <strong> <img src="" alt="" class="" width="" height=""> | Codeschnipsel können in `backticks` gepostet werden. Beispiel: `<?php echo "Hi!"; ?>`